Vortrag mit Workshop: Bokashi – Wertvoller Dünger aus Müll

Ich freue mich sehr, dass ich zu einem weiteren Kurs auf der Weißenburg einladen kann. Der neue Vortrag mit Workshop zum Thema „Bokashi – Wertvoller Dünger aus Müll“ findet am Sonnabend, den 22. Februar 2020, statt. Wer eine sinnvolle Verwendungsmöglichkeit für seine Küchenabfälle erlernen möchte, ist herzlich willkommen. In diesem Workshop bauen wir gemeinsam unsere eigenen…

Einführung in die Permakultur – Vortrag

Haben Sie schon einmal von einem Garten gehört, der seinen Nutzern dauerhaft reiche Ernten beschert, ohne dass der Mensch ihn jährlich neu umgraben und bestellen muss? Sie meinen das gibt es nicht? Dann lassen Sie sich in diesem Vortrag überraschen.

Die Kunst der Kompostierung – Vortrag mit Workshop

Ohne Kompost – kein Garten! Der Herbst ist die richtige Zeit, um einen Kompost anzulegen. Es gibt jede Menge organisches Material und die Temperaturen sind noch ausreichend mild. Anstatt den Strauchschnitt und das Laub zu entsorgen empfiehlt sich die eigene Kompostierung. Das Problem zur Lösung machen! Mit diesem Vortrag und dem anschließenden Workshop möchte ich…

Der Bioreaktor im Komposthaufen

Der Komposthaufen ist ein universeller Bioreaktor, dessen Funktionsumfang und Prozesse bisher nur ansatzweise bekannt sind.

Workshop: Gärtnern ohne Umgraben

Die Gartensaison beginnt gerade und es ist höchste Zeit, Beete anzulegen. Wenn da nicht diese Plackerei mit dem Umgraben wäre. Aber es geht auch anders und zwar einfacher, schneller und vor allem nachhaltiger.

Gartenguerilla schenkt Garten in Saalfeld

Saalfeld ist um einen öffentlichen und essbaren Garten reicher. In einer weiteren Perma-Blitz-Aktion haben mehr als zehn aktive Menschen innerhalb von weniger als einer Stunde eine Beetaktion umgesetzt. Auf einer bisher weitgehend ungenutzten Wiesenfläche an der Ecke Pfortenstraße/Körnerstraße wurde ein Bohnen-Tippi errichtet und die Anwohner dürfen sich in diesem Jahr auf die Ernte von Bohnen und Hokaido-Kürbissen…

Der Weg zur Permakultur

Immer mehr Menschen wissen mit dem Begriff „Permakultur“ etwas anzufangen. Gerade in unserer Zeit des kurzfristigen Konsums und der großflächigen Verschwendung entwickelt sich langsam eine Gegenbewegung zu dieser kurzfristigen Denkweise. Ihr Fokus ist auf echte Nachhaltigkeit gerichtet. Und wenn man sich erst einmal ein wenig mit echter Nachhaltigkeit beschäftigt, dann kommt man an den Erkenntnissen…

Komposttee 2.0

Heute möchte ich endlich die bereits angekündigte Fortsetzung des Artikels zum Komposttee 1.0 veröffentlichen. Im Wesentlichen möchte ich hierin den Unterschied zwischen verschiedenen Arten von Tee´s und deren Anwendung darstellen. Je nach Verwendungszweck empfiehlt sich eine angepasste Rezeptur.

Permakulturpflanzen – Der Baumspinat

Von Zeit zu Zeit möchte ich ein paar Pflanzen vorstellen, die sehr gut in einen Permakulturgarten passen. Die meisten, der hier vorgestellten Arten sind essbar und bereiten wenig Arbeit im Anbau. Es handelt sich in der Regel um selbstaussäende oder ausdauernde Kultur- bzw. Wildformen, die bestens für mitteleuropäische Verhältnisse geeignet sind. Sammelbegriff Baumspinat Ein Spinat,…

Gefahr für Sortenvielfalt durch neue Gesetze

Ich bin eigentlich kein großer Freund von Petitionen oder ähnlichen. In diesem Fall ist jedoch meine Schmerzgrenze weit überschritten. Die EU-Kommission arbeitet an einer neuen Verordnung, die – sollte sie umgesetzt werden – das Ende das Handels mit freien und seltenen Sorten bedeuten würde.

Komposttee 1.0

Die Herstellung – das „Brauen“ – von Komposttee ist grundsätzlich ganz einfach. In diesem Artikel werde ich ein paar Hintergründe zu dem Gebräu sowie die Basics zur Herstellung erklären, warum diese Sinn macht und weshalb der Tee hilft, nicht nur in Topfkulturen stärkere und gesündere Pflanzen zu erzeugen. Ich habe vor Jahren zufällig von dieser…

Urin als Dünger

Unser Körper ist eine wunderbare Stofftrennungsanlage, die einerseits energiearme und kohlenstoffreiche Feststoffe sowie andererseits energiereiche und kohlenstoffarme Flüssigkeiten ausscheidet. In der Flüssigkeit sind sämtliche Mineralien, Spurenelemente, Hormone und Gifte enthalten, die wir vorher zu uns genommen haben und mit denen der Körper nichts mehr anfangen kann.